fbpx

Glaube nicht alles, was andere Dir erzählen

Viele gute Coaches stecken irgendwann den Kopf in den Sand und geben auf. Es ist eben doch nicht immer alles so einfach, wie es scheint. Problematisch ist es vor allem, wenn man den anderen (ach so erfolgreichen) Coaches glaubt...

Ein Online-Business kann Dir örtliche und finanzielle Freiheit bringen. Als Coach kannst Du vollkommen unabhängig arbeiten und zwar wo und wann Du willst. Das Schönste daran ist, dass Du anderen wirklich und wahrhaftig helfen kannst und Dein Wirken eine echte Bedeutung hat.

Ein erfolgreiches Coaching-Business aufzubauen ist jedoch auch harte Arbeit. Du machst einen Haufen Fehler, bist manchmal der Verzweiflung nahe und wirst auf unfaire Art und Weise kritisiert.

Bei den meisten, die Dir beibringen wollen, wie es funktioniert, sieht alles immer super easy aus. Okay, das eine oder andere Problem hat man gelöst - wirklich schwer schien es meist nicht zu sein. ​

Es wird gelogen, bis sich die Balken biegen

Es wird jedoch vor allem im Hinblick auf Ergebnisse gelogen und betrogen. Ein paar Beispiele gefällig?


Beispiel 1: Da hat jemand 80.000 Follower auf Instagram und verkauft einen Kurs, in dem er anderen beibringen will, wie Instagram funktioniert. Schaut man genauer hin, sieht man, dass ein Post nur etwa 500 Likes erhält, also weniger als 1%. Die meisten Kommentare beschränken sich auf "Awesome", "Nice Post", "Tolles Bild". Man weiß sofort, dass da irgendwelche Bots am Werk sind. Im Übrigen kosten 10.000 Follower weniger als 50€. Ein Schlem, wer Böses dabei denkt. 😉

Beispiel 2: Bewertungen im Internet sind oft absoluter Fake. Menschen neigen viel eher dazu, eine Bewertung zu verfassen, wenn sie unzufrieden sind. Dennoch haben viele Produkte auf Amazon 4,5 oder mehr Sterne. Das bekommt man in den meisten Fällen nur hin, indem man zu Fake-Bewertungen greift oder zufriedene Kunden zu einer Bewertung aufruft.
Das führt dazu, dass Produkte mit 3 Sternen als schlecht angesehen werden. Dabei sind das natürliche Ergebnisse durchaus brauchbarer Produkte. Vielleicht spielen sie einfach das Spiel nicht mit und lassen Bewertungen von allein geschehen. Dabei schauen die Ehrlichen in die Röhre.

Beispiel 3: Gerade Online-Marketer übertreiben oft maßlos. Viele von ihnen starten getreu dem Motto: "Fake it untill you make it". Doch auch später noch machen sich die meisten größer als sie sind, um so zu "beweisen", was sie drauf haben. Da werden atemberaubende Ergebnisse präsentiert, die oftmals verfälscht sind, indem bestimmte Kennzahlen außer Acht gelassen werden.

​Wenn man weiß, worauf man achten muss, erkennt man schnell, wie viel hier übertrieben und gelogen wird. ​Ich erzähle Dir das übrigens nicht, um andere Leute schlecht zu machen (ich nenne ja auch keine Namen). ​
Ich will Dir damit sagen, dass Du nicht alles für bare Münze nehmen solltest, was Dir so an Ergebnissen präsentiert wird. Sei immer ein wenig skeptisch. Es sind viele Blender unterwegs, bei denen es noch zu viel ist, wenn man nur die Hälfte glaubt.

Das Problem dabei ist, dass Du Dir ansonsten ​schnell wie ein Loser vorkommst​. Alle anderen scheinen schließlich alles besser hinzubekommen. Das aber ist nicht der Fall.

Es bleibt nicht aus, vieles zu testen. Vieles auszuprobieren und dabei Fehler zu machen. Manchmal will man alles hinwerfen und hat einfach keine Lust mehr. Das ist normal. Wichtig ist dann, dennoch weiterzumachen und Dir klar zu machen: Den anderen ergeht es auch nicht besser. Die tun nur so. 😉

Wenn Du wissen willst, was ich heute anderes machen würde, dann ​bestelle mein Buch "2026" vor. Schreibe mir einfach eine kurze E-Mail an sebastian@forbettercoaches.de mit dem Betreff "2026" und ich setzte Dich auf die Liste.

Das hält Dich zwar nicht davon ab, Fehler zu machen, doch ich bin zu 100% sicher, dass Du so einige davon vermeiden kannst und schneller erfolgreich wirst.

About the Author Sebastian Krämer

Sebastian Krämer gehört seit 2011 zu Deutschlands erfolgreichsten Life-Coaches. Mit seiner jahrelangen Erfahrung hilft er Coaches, Therapeuten und anderen Menschenhelfern mit edlen Absichten beim Aufbau eines erfolgreichen Online-Business.

Leave a Comment: